Ja, so ein Theater

 

ein Jubiläumsabend zum 30jährigen Geburtstag der Schloss-Spiele Neumarkt,

drei von sechs Szenen in der Regie der Stückwerkstatt Schimmert


Ohne Publikum kein Theater

frei nach Ludwig Tieck

mit Sabine Blomeier-Rosinski, Justine Kirchner, Susanne Fleischmann, Florian Hornauer, Elisabeth Lang, Anita Miedl, Christian Püntzner

und vielen weiteren Schloss-Spielern als lebendiges Bild


Engagement mit Engagement

frei nach Lutz Hübner

mit Franz-Xaver Horváth und Cornelia Lang


Fluch der Technik

frei nach Karl Valentin

mit Dietmar Balzert, Herbert Beck, Barbara Beck, Renate Mayer, Xaver Mayer, Heinz Zimmermann

 

Premiere: 11.04.2015 im Johanneszentrum Neumarkt

Produktion: Schloss-Spiele Neumarkt

Die Schloss-Spiele Neumarkt feiern ihr 30. Jubiläum mit sechs herrlich heiteren Szenen, die beherzt die darstellende Kunst auf’s Korn nehmen. Da gibt’s das Publikum zu erleben, das sich schon mal warm buht, bevor sich der Vorhang überhaupt gehoben hat. Oder die übereifrige Anfängerin des Schauspielgewerbes, die mit ihrer „Gretchen“-Interpretation den gestandenen Regisseur überrollt. Von allerhand technischem Unbill ganz abgesehen …

 

Der Blick hinter die Kulissen offenbart so manche skurrilen Abgründe, vor allem aber den Enthusiasmus und das Durchhaltevermögen aller Theaterleute, diese besondere Leidenschaft, die nichts und niemand zum Erlöschen bringt.

Einen redaktionellen Beitrag von "intv" zum Jubiläumsabend, auch mit Ausschnitten aus "Ohne Publikum kein Theater", "Engagement mit Engagement" und "Fluch der Technik" finden Sie hier:

http://www.intv.de/mediathek/page/6/video/30-jahre-neumarkter-schlossspiele/

 

zurück

Demnächst und aktuell auf dem Spielplan:

 

THEATERTRÄUME: FAUST im Pfarrhaus

Premiere: 15. Februar 2019 in Nürnberg

 

Anders | sein

Mobiles Kinderstück

 

Das Geheimnis der alten Mühle

Wandeltheater im Industriemuseum Lauf

 

Gina Lonka

Mobiles Jugendstück